Inhouse Workshops2018-12-31T13:37:46+00:00

Inhouse Workshops

Meine Workshops werden den spezifischen Anforderungen der Teilnehmer ausgearbeitet und angepasst.

Gilles Untereiner, ACCT

Interkulturelle Dimension

Europa wächst immer schneller zusammen. Die wirtschaftliche Verflechtung der deutschen und der französischen Wirtschaft ist einmalig. Etwa 300.000 Menschen arbeiten in deutschen Niederlassungen in Frankreich und es bestehen 1500 Städtepartnerschaften. Aber trotz aller Gemeinsamkeiten gibt es noch immer deutliche Unterschiede in der Kultur und im Verhalten. Das gilt besonders für die Wirtschaftswelt.

Weitere Infos zum Modul

Strategische Wege zum französischen Markt

  • Swot-Analyse des Unternehmens bezogen auf den Zielmarkt
  • Analyse der Budgetkapazitäten des Unternehmens
  • Wahl der Vertriebsform
Weitere Infos zum Modul

B2B Akquise

Festlegung von Vertriebskampagnen

  • Ausarbeitung von Argumentationen und Zielgruppen / Planung der Ansprache Tourenplanung
  • Organisation von Vertriebskampagnen
  • Fokussierung auf einer Produktlinie oder auf eine Spezialität
  • Fokussierungauf die entsprechende Kundschaft
Weitere Infos zum Modul

Verhandlungsstrategien

  • Wo wird die Entscheidung getroffen?– zusammen in Sitzungen vs. alleine im Vertraulichen?
  • Wer entscheidet? Die Gruppe vs. ein Entscheider, Operative Ebene oder Management Ebene?
  • Wer ist der richtige Ansprechpartner – Der Einkauf vs. die technischen Abteilungen?
  • Wie wird eine Entscheidung getroffen? – Sequentiellein Punk nach dem anderen global im Rahmen einer dialektischen Verhandlung
  • Wann wird die Entscheidung getroffen? – In erster Instanz nach Analyse der Angebote vs. im Rahmen eines interaktiven Prozesses.
Weitere Infos zum Modul

Konfliktmanagement

Erkennen von Konfliktsituationen und Konfliktbeilegung

  • Konfliktanalyse – Anzeichen für Konflikte – Konfliktwahrnehmung
  • Konfliktdiagnose – Widerstände erkennen und überwinden, Gewinnen von Klarheit, Perspektivenwechsel
  • Interessenverteidigung und Beziehungsmanagement
Weitere Infos zum Modul

Vertriebsmitarbeiter rekrutieren und motivieren

Die Personalführung, die Rekrutierungs-Methoden sowie die Personalauswahl und Personalplanung unterscheiden sich von Land zu land: Dies gilt insbesondere für Deutschland und Frankreich. Gerade weil man das Nachbarland genau zu kennen glaubt, übersieht man leicht fatale Fallstricke…

Weitere Infos zum Modul

Führung, Motivation und Bindung ausländischer Vertriebsmitarbeiter

Einarbeitung und Einweisung von Vertriebsmitarbeitern
Organigramm
Hierarchie und Karriereplanung
Das Autoritätssystem und die Entscheidungsfindung
Arbeitsorganisation
Zeitmanagement
Projektmanagement in Frankreich
Positionierung als Manager/ Managementstil
Leitung der Vertriebsmitarbeiter
Vertriebsbriefings
Mitarbeiter binden

Weitere Infos zum Modul

Kommunikation – Intra

Kommunikationsstrategie

  • Orientierung an der Praxis oder globale Ideen
  • Wer ist Initiator: Der Angestellte auf Informationssuche oder die Führungsspitze: Bringschuld vs. Holschuld
Weitere Infos zum Modul

Audit- und Changemanagement

  • Krisenmanagement: Präventive vs. kurative Maßnahmen
  • Psychologische Einstellung zu Veränderungen
  • Umgang mit dem Betriebsrat
  • Kommunikationspolitik in Bezug auf die Veränderungen

 

Weitere Infos zum Modul

Ansiedlung im Ausland

Gründung einer Tochtergesellschaft

  • Gesellschaftsrecht: Die Wahl einer Geschäftsform für die Ansiedlung
  • Juristische Formen, Verwaltungsorgane
  • Steuerrecht : Direkte und indirekte Besteuerung / Lohnsteuerrecht / Arbeitsrecht
Weitere Infos zum Modul

Externes Wachstum

Strategie: Wahl zwischen Strategie des organischen oder des externen Wachstums

  • Aufkauf
  • Beteiligungen
  • Joint-Venture
  • Strategische Allianzen…
Weitere Infos zum Modul

Folgende Module stehen zur Wahl:

  1. Standard Workshop:
    Budget : Anzahl der Workshoptag(e) + ½ Tag zur Vorbereitung des Workshop
    Zzgl. Spesen
  1. Individueller Workshop:
    Zur Vorbereitung definieren wir folgende Aspekte:

    • Zielsetzungen des Workshops
    • Schwerpunkte des Workshops
    • Anzahl und Art der Übungen

Kontakt:
Tel: 00 49 (0) 173 52 77 540
E-Mail:
acct@acc-training.com